Die 7 besten Geldbeutel aus veganem Leder

Die 7 besten Geldbeutel aus veganem Leder

Juni 26, 2019

siehe Blog Beitrag von

PETA Deutschland e.V. über Papero Geldbeutel

https://www.peta.de/geldbeutel-veganes-leder

_______________________________________________________

Originalbeitrag von PETA Deutschland e.V. :

Das Portemonnaie ist unser täglicher Begleiter, dem wir oftmals jahrelang treu bleiben. Immer mehr Verbraucher entscheiden sich bewusst gegen Geldbeutel aus Leder, denn jeder Kauf eines Leder-Geldbeutels unterstützt die extrem umweltfeindliche Lederindustrie, die jedes Jahr mehr als eine Milliarde Tiere tötet. Die betroffenen Tiere erleiden oftmals alle Grausamkeiten der Tierhaltung: Sanftmütige Rinder werden in überfüllten Ställen gehalten, schmerzhaft gebrandmarkt, ohne Betäubung kastriert, qualvoll transportiert und oft unter großen Qualen getötet.

Innovative tierfreundliche Lederalternativen

Doch zum Glück steigt die Nachfrage nach veganen Materialien stetig, und mittlerweile gibt es so viele Lederalternativen, dass für jeden Geschmack das Passende dabei ist. Altbekannt sind Kunstleder, Polyester oder Baumwolle; neu ist „Leder“ aus Äpfeln, Kokosnusswasser oder Papier. Innovative Unternehmen wenden heute spezielle Herstellungsverfahren an, mit denen verschiedenste synthetische und pflanzliche Materialien originalgetreu wie Leder aussehen. Wer den Leder-Look liebt, kann sich also unbesorgt austoben.

Diese Modelle sind garantiert vegan

Wir haben Ihnen bereits einige pflanzliche Lederalternativen vorgestellt, zum Beispiel „Leder“ aus Teakblättern, Weintrauben oder Pilzen. Da kontinuierlich tolle neue Lederalternativen entwickelt werden, zeigen wir Ihnen hier die trendigsten Materialien anhand dieser tollen Portemonnaies.

1. Nuuwai – Portemonnaies aus Apfelleder

Bei Nuuwai gibt es unterschiedlichste Portemonnaies aus den Überresten der Apfelindustrie.

Nuuwai – Portemonnaies aus Apfelleder
© by Nuuwai

 

2. Made from Malai – Kokos statt Tierhaut

Made from Malai nutzen für ihre Produkte Kokosnusswasser, das bei der Gewinnung von Kokosnussfruchtfleisch anfällt.

 

3. Papero Bag – Geldbeutel aus Papier

Papero Bags verkauft Produkte aus Papier. Dieser Geldbeutel besteht aus einem Zellstoff aus Weichholz.

Papero Bag – Geldbeutel aus Papier
© by Papero Bags

 

4. LaBante – so schick kann Recycling sein

LaBante stellt Portemonnaies aus recycelten Plastikflaschen her.

LaBante
© by LaBante

 

5. Lee Coren – hübsche Accessoires im Wildlederlook

Bei Lee Coren gibt es Produkte aus handgefertigten und siebgedruckten Stoffen. Dieser Geldbeutel ist aus Mikrofaser-Polyurethan mit Baumwollrücken.

Lee Coren - Geldbeutel im Wildlederlook
© by Lee Coren

 

6. natventure – quadratisch, praktisch, gut 

natventure stellen Portemonnaies aus Kork her. Das natventure-Korkleder hält den härtesten Belastungen stand und ist ca. 60 % leichter als vergleichbares Tierleder.

 

7. burggrafburggraf – nachhaltig und stylish 

Auch burggrafburggraf stellt Produkte aus dem robusten und nachhaltigen Rohstoff Kork her.

 

Was Sie tun können Es gibt noch viele weitere Marken, die tierfreundliche Portemonnaies anbieten. Lassen Sie sich auf unserer Website veganemode.infoinspirieren und entscheiden Sie sich beim Kauf Ihres Geldbeutels für eine vegane Lederalternative. Mit dem „PETA-Approved-Vegan“-Logo erkennen Sie vegane Produkte auf den ersten Blick.


Hinterlasse einen Kommentar